PASSIVE PRODUKTIONSHALLE

Ein Meilenstein in der Entwicklung der Firma Elwiz war der Bau der ersten polnischen passiven Produktionshalle in Świdnica bei Zielona Góra, der im Januar 2015 abgeschlossen wurde. Die wissenschaftliche Unterstützung der Investition wurde von Herrn Dipl. Ing. Günter Schlagowski geleistet, der ein Gründer des Polnischen Instituts für Passivbau und für Erneuerbare Energie ist.

INNOVATIVE LÖSUNGEN

In zwei zur Nutzung übergegebenen Gebäuden: in der Produktionshalle, die mit Maschinen der Weltklasse ausgestattet ist, und in dem Bürogebäude, das der neue Firmensitz ist, wurden von uns viele innovative technologische Lösungen eingesetzt, mit denen die außergewöhnlich hohe Energieeffizienz gewährleistet wird, u.a.:

die sehr gut wärmeisolierte Gebäudehülle,

Passivfenster mit der höchsten Qualität (aus der Serie Elwiz energio passiv® und ultra/aktiv®)

Zonensystem der mechanischen Belüftung mit Wärmewiedergewinnung

Beschattungssystem von außen, das im Sommer vor der übermäßiger Sonnenbestrahlung von der Südseite schützt

System der Niedertemperatur-Flächenbeheizung in Form einer Heiz-Kühl-Platte, die die Sicherstellung des optimalen Komforts in Innenräumen ermöglicht

Warum haben wir uns für dieses Pionierprojekt entschieden, bei dem wir am Anfang höhere Investitionskosten leisten mussten? Als das Musterprojekt sollte diese Halle die Darstellung der neuen Qualität sein und neue Trends festlegen, wie auch die Klischees, die in Zusammenhang mit Passivhäusern in Polen wiederholt werden, widerlegen. Wir beweisen, dass ein richtig geplantes und gebautes Passivgebäude nicht nur den höchsten Komfort, sondern auch die realen Nutzen für den Investor bedeutet – die Ersparnisse an Energie, im Vergleich zu den zurzeit in Polen in den traditionellen Technologien gebauten Häusern, reichen bis zum 80-95 Prozent.

NEUE HALLE

Die neue Halle ist nicht nur der neue Sitz der Firma Elwiz und der Standort, in dem die auf dem polnischen Markt modernsten Fenster für die Passivhäuser und für die Niederenergie-Objekte hergestellt werden. Sie ist auch ein Zentrum für Entwicklung und für den Transfer des Wissens, in dem wir unsere Passion mit Anderen teilen.